TuS-Herren verpassen Aufstieg knapp

(tps) Hillegossen. Bis zum letzten Spieltag ist die Winterrunde der Bezirksklasse offen geblieben, sodass es zum finalen Showdown gegen TTC Gütersloh um den Aufstieg kam. Die Maßgabe war klar: nur mit einem Sieg für den TuS Einigkeit Hillegossen war der Aufstieg zu sichern. In ausgeglichenen Matches konnten Arne Neumann und Christian Zierke Siege im Einzel davontragen, Marko Kozina und Timm Kanig unterlagen knapp. “Das war sehr bitter und ich hätte die Partie durchaus für mich entscheiden können”, zeigte sich Timm Kanig enttäuscht nach dem verlorenen Einzel. So ging es mit einem 2:2 in die alles entscheidenden Doppel, in denen Lars Schröder mit Tobias Wengert und Arne Neumann mit Timm Kanig zusammen aufschlugen. Auch hier zeigte sich ein ausgeglichenes Kräfteverhältnis der beiden Mannschaften. Am Ende hieß das Ergebnis 3:3 unentschieden und die Meisterschaft der Winterrunde geht nach Gütersloh.